Spillwinden EDER POWERWINCHES

Alle EDER Powerwinches werden über eine Fliehkraftkupplung angetrieben. Somit bleibt das Spill stehen, sobald der Benutzer den Gashebel entlastet. Bei herkömmlichen Winden läuft das Spill im Standgas weiter. Dadurch reibt das Seil auf dem Spill und verschleißt, oder die Last wird ungewollt bewegt.

 

Alle EDER Powerwinches sind mit einer Seilbremse ausgerüstet. Sobald der Benutzer das Seil loslässt (gewollt oder ungewollt), wird die Seilbremse aktiviert. Die Last bleibt sofort stehen und kann nicht zurück rutschen.

 

 

 

EDER

Powerwinch 400

 

Die Schnelle!

Die EDER Powerwinch 400 ist der Schnellläufer unter den Eder-Powerwinches. Sie überzeugt durch Leichtigkeit und hohe Geschwindigkeit bei geringem Preis. Sie wird von einem kraftvollen 2-Takt-Motor angetrieben, der in jeder Lage arbeiten kann. Eingesetzt wird ein leichtes Kunststoffseil beliebiger Länge. Im Betrieb durchläuft es die EDER-POWERWINCH 400 und kann sofort im praktischen Transportsack verstaut werden.

 

Leistung
400 kg Zugkraft im direkten Zug
bei einer Zuggeschwindigkeit von bei 42 m/min
800 kg Zugkraft mit Umlenkrolle
bei einer Zuggeschwindigkeit von bei 21 m/min

 

Bedienung
Die Eder-Powerwinch 400 wird außerhalb der Gefahrenbereichs gesteuert. Durch leichtes Ziehen am Seil wird der Gashebel der Steuereinheit bewegt, und die Winde beginnt zu ziehen.

 

Seilbremse
Größte Sicherheit durch die Seilbremse! Sobald der Bediener das Seil loslässt, bleibt die Winde stehen und das Seil klemmt in der Bremse. So wird ein ungewolltes Zurückrutschen der Last verhindert, sie kann gezielt abgelassen werden.

 

Gewicht
12 kg

 

Lieferbar ab Herbst 2016

 

 

 

EDER

Powerwinch 500

 

Die Leichte!

Die EDER Powerwinch 500 ist das Fliegengewicht unter den Eder-Powerwinches. Sie überzeugt durch extreme Leichtigkeit und hohe Laufruhe. Sie wird von einem Honda 4-Takt-Motor angetrieben, der in jeder Lage arbeiten kann. Eingesetzt wird ein leichtes Kunststoffseil beliebiger Länge. Im Betrieb durchläuft es die EDER-POWERWINCH 500 und kann sofort im praktischen Transportsack verstaut werden.

 

Leistung
500 kg Zugkraft im direkten Zug
bei einer Zuggeschwindigkeit von bei 12 m/min
1.000 kg Zugkraft mit Umlenkrolle
bei einer Zuggeschwindigkeit von bei 6 m/min

 

Bedienung
Die Eder-Powerwinch 500 wird außerhalb der Gefahrenbereichs gesteuert. Durch leichtes Ziehen am Seil wird der Gashebel der Steuereinheit bewegt, und die Winde beginnt zu ziehen.

 

Seilbremse
Größte Sicherheit durch die Seilbremse! Sobald der Bediener das Seil loslässt, bleibt die Winde stehen und das Seil klemmt in der Bremse. So wird ein ungewolltes Zurückrutschen der Last verhindert, sie kann gezielt abgelassen werden.

 

Gewicht
8 kg

 

 

 

EDER

Powerwinch 1200

 

Der Allrounder!

Die EDER Powerwinch 1200 ist der Allrounder unter den Eder-Powerwinches. Sie überzeugt durch Leichtigkeit und große Kraft bei geringem Preis. Sie zieht das 90-fache ihres eigenen Gewichts und wird von einem kraftvollen 2-Takt-Motor angetrieben, der in jeder Lage arbeiten kann. Eingesetzt wird ein leichtes Kunststoffseil beliebiger Länge. Im Betrieb durchläuft es die EDER-POWERWINCH 1200 und kann sofort im praktischen Transportsack verstaut werden.

 

Leistung
1.200 kg Zugkraft im direkten Zug
bei einer Zuggeschwindigkeit von bei 14 m/min
2.400 kg Zugkraft mit Umlenkrolle
bei einer Zuggeschwindigkeit von bei  7 m/min

 

Bedienung
Die Eder-Powerwinch 1200 wird außerhalb der Gefahrenbereichs gesteuert. Durch leichtes Ziehen am Seil wird der Gashebel der Steuereinheit bewegt, und die Winde beginnt zu ziehen.

 

Seilbremse
Größte Sicherheit durch die Seilbremse! Sobald der Bediener das Seil loslässt, bleibt die Winde stehen und das Seil klemmt in der Bremse. So wird ein ungewolltes Zurückrutschen der Last verhindert, sie kann gezielt abgelassen werden.

 

Gewicht
13 kg

 

Lieferbar ab Herbst 2016

 

 

EDER

Powerwinch 1800

 

Die Starke!

 

Die EDER Powerwinch 1800 überzeugt durch Leichtigkeit und große Kraft. Sie zieht das 125-fache ihres eigenen Gewichts und kann in jeder Lage arbeiten.
Eingesetzt wird ein leichtes Kunststoffseil beliebiger Länge. Im Betrieb durchläuft es die EDER Powerwinch 1800 und kann sofort im praktischen Transportsack verstaut werden.

 

Leistung
1.800 kg Zugkraft im direkten Zug
3.600 kg Zugkraft mit Umlenkrolle

 

Gangschaltung
Durch die Gangschaltung kann das Verhältnis Kraft/Geschwindigkeit an die jeweilige Situation angepasst werden.
1. Gang: 1800 kg Zugkraft bei 12 m/min
2. Gang: 900 kg Zugkraft bei 24 m/min

 

Seilbremse
Größte Sicherheit durch die Seilbremse! Sobald der Bediener das Seil loslässt, bleibt die Winde stehen und das Seil klemmt in der Bremse. So wird ein ungewolltes Zurückrutschen der Last verhindert, sie kann gezielt abgelassen werden.

 

Gewicht
14 kg

Einsatzgebiete

 

 

Forst

Rücken schwerer Lasten in für Großgeräte unzugänglichen Gebieten und windenunterstütztes Fällen


 

 

 

Bergung

von verunfallten oder festgefahrenen Fahrzeugen


 

 

Jagd

Bergung von erlegten Tieren


 

 

Bau

Transport von Baustoffen, Ziehen von Kabeln oder Leitungen


 

 

 

Feuerwehr


 

 

 

Technisches Hilfswerk